Onlinetuning

Impressum

Startseite

Wichtige Information: Auflösung des Vereins "Opel Team Bad Frankenhausen e.V."

Die Mitglieder des Opel Team Bad Frankenhausen e.V. haben bei der Mitgliederversammlung am 14.03.2015 die Auflösung des Vereins beschlossen. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidation. Als Liquidator wurde Erik Zufall ernannt. Die Änderung wurde vom Amtsgericht Sondershausen am 06.10.2015 ins Vereinsregister eingetragen und damit bestätigt.

21.09.2016: KUMHO ROC Cup, 4. Lauf, 16. September 2016

Am Donnerstag, den 15. September, machten sich fünf Motorsportler vom MSC Indersdorf auf den Weg nach Melk, um dort auf dem Wachauring das Finale des KUMHO ROC Cup zu fahren. Wir fuhren in zwei Gruppen, als erstes kamen Michi und Erik an, die eigentlich den langsameren Weg über einen großen Teil Landstraße anreisten. Aber nur ca. 30min später kamen die drei CQP-Piloten Martin, Thomas und Sepp an. Sicherlich ein schönes Bild, die Kolone mit 3 C-Kadetten auf Anhängern quer durch Bayern und Österreich. [weiterlesen]

19.09.2016: 6. Altenstädter Automobilslalom, 11. September 2016

Der MSC Altenstadt lud zum 6. Automobilslalom ein. Das war die 6. Doppelveranstaltung, die sie an einem Tag durchführten. Und was soll man sagen, es wird jedes Mal ein neuer Kurs aufgebaut, der jeden Slalomfahrer richtig Spass macht. So auch dieses Jahr! [weiterlesen]

25.08.2016: 47. ADAC/MSC-Rhön Hauenstein-Bergrennen,19. bis 21. August 2016)

Am Freitag den 19. August kam ich am frühen Nachmittag in Hausen (Rhön) an. Zuvor telefonierte ich kurz mit Alex Pleier, damit ich dann wußte, wo ich mein Lager aufschlagen kann. Unsere Stellplätze waren, wie das vergangene Jahr, auf einer kleinen Wiese mitten im Dorf. Nach einem kurzen Aufbau von Pavillion und Bus mit Sonnensegel, konnte ich mit meinen straßenzugelassen Rennauto die Strecke abfahren, hierfür hatte ich extra die Straßenräder mitgenommen. [weiterlesen]

24.08.2016: DMSB Slalom der RG Rosenheim (10.7.), Clubsportslalom des AMC Bad Aibling (24.7.)

Am 10. Juli waren wir zu Gast bei der RG Rosenheim. Sie veranstalteten einen Lauf zur DMSB Slalom Meisterschaft Süd. Die Klasse F bis 2000ccm war mit 10 Startern gut besetzt. Und der Kampf um die Spitze war nicht einfach. [weiterlesen]

23.07.2016: DMSB Slalom Kempten (12.6.), Clubsport Slalom Dießen (19.6.), Doppelveranstaltung AC Dachau / AC Bavaria (26.6.)

Eine Woche vor dem Slalomrennen der Scuderia Kempten hatte beim MC Labertal die Kupplung vom Astra das zeitliche gesegnet. Arthur nahm den Astra mit zu sich und wechselte die Kupplung gegen eine originale LUK. Auch das Problem von der qualmenden Bremse vorn links wurde gefunden, und konnte auf eine offene Antriebswellenmanschette zurückgeführt werden. Da auch ein Loch in der inneren Manschette war, ersetzte Arthur beide Manschetten der linken Antriebswelle durch Teile aus dem VW Regal. [weiterlesen]

29.06.2016: Doppelveranstaltung MC Labertal/ MSF Freising, 5. Juni

Eine Woche nach dem Opeltreffen in Oschersleben ging es zu der Doppelveranstaltung nach Neufahrn in Niederbayern. Hier veranstalteten die Vereine MC Labertal und MSF Freising ihren Automobilslalom. Der Kurs war flüssig aufgestellt und hatte eine sehr enge Wende, diese wäre super für die Handbremse. Allerdings kommt man im Astra F nur bescheiden an den originalen Handbremshebel, und dazu zieht sie auch nicht so stark ;-)

07.06.2016: Opeltreffen Oschersleben, 25. bis 29. Mai

3. Sieg in Folge beim Opelslalom des Opeltreffen Oschersleben in der Motrosportarena Oschersleben. Aber damit das möglich war, musste viel am Astra nach dem Ausritt in den Graben gemacht werden. [weiter zum Bericht]

02.06.2016: Nandlstadt, am 22. Mai

Irgendwie freuten wir uns auf den ersten Slalom bei schönen Wetter. Wobei das Wetter es etwas zu gut meinte und wir Lufttemperaturen über 30 °C hatten.

Doch zunächst erstmal was zum Ort, wir waren im Gewerbegebiet von Nandlstadt. Das Gelände war gut durch die ADAC-Pfeile markiert. Und wir fanden auf Anhieb hin. Mit der Mappe unterm Arm marschierten wir los zur Papierabnahme, doch der Weg war weit gefühlte Kilometer, vielleicht waren es sogar Kilometer. Während wir bei der Papierabnahme waren, kam die Meldungen über den Streckenfunk, das ein Fahrzeug im Straßengraben lag. [weiterlesen]

02.05.2016: Weilheim, am 01. Mai

Samstag wurde der Astra fein säuberlich geputzt, da der Dreck von den vorigen nassen Veranstaltungen in Lechbruck und Heilbronn noch dranklebte. Ein bissl Hoffnung gab es, das es Sonntag trocken bleibt. Leider war es nicht so, denn direkt nach der Mittagspause mit Streckenbesichtigung fing es an zu nieseln und dann wurde das Wasser von oben immer mehr. [weiterlesen]

28.04.2016: Heilbronn, am 23. April und Lechbruck, am 24. April

Am Samstag, den 23. April, waren wir auf der Verkehrsübungsanlage Wolfszipfel am Heilbronner Wartberg. Zwischen den Rebstöcken war ein Anspruchsvoller Kurs gesteckt. Vor der Gruppe F gab es leider keine Begehung, so dass wir uns den Kurs auf der neuen Streckenskizze, die bei der Papierabnahme ausgehändigt wurde, einprägen mussten. [weiterlesen]

21.04.2016

Am Sonntag, den 24.4., ist es soweit, die Meisterschaft der Arbeitsgemeinschaft Münchner Motorsport startet mit dem ersten Rennen in Lechbruck. Letztes Jahr konnte Arthur die Meisterschaft für sich entscheiden, er fuhr konstant vorn mit, und konnte auch einen Gesamtsieg in Oberammergau erfahren. Ein guter Grund ihn auf die Titelseite der aktuellen AMM-Ausschreibung zu setzen! [weiterlesen]

Verkauf: KW Gewindefahrwerk Variante 1 für Astra H

Das Fahrwerk liegt jetzt schon seit ca. 2 Jahren original verpackt bei mir rum, daher kann ich es nur als Gebraucht und ohne jegliche Gewährleistung verkaufen. Neupreis liegt entsprechend Internetseite kwsuspensions.de bei 1079,00 Euro.

Laut Teilegutachten ist es für folgende Fahrzeuge zugelassen: Opel Astra-H, Astra-H Caravan, Astra Twin Top/Cabriolet (A-H, A-H/SW, A-H/C)

max. zul. Achslasten VA:1075 kg , HA: 1000 kg damit auch geeignet für fahrzeuge mit Anhängekupplung.

VB 799,- €

15.02.2016

Das Onlinetuning hat den Weg zurück auf die Homepage geschafft. Leider können wir aktuell das Onlinetuning nicht für andere Homepages anbieten, da es auf unseren Server technische Einschränkungen gibt.

13.02.2016

Die Vorbereitungen für den neuen Motor laufen, allerdings ist noch nicht bekannt bis wann er fertig ist. Da Ende März schon das erste Rennen ansteht, wird gerade am Plan B gepfeilt.

In der Zwischenzeit wurden ein paar Anbauteile vom Motor lackiert und damit schick für den neuen Motor gemacht.

19.01.2016

Die Umbauten für die neue Saison sind voll im Gang, ein paar Bilder sind in der Fahrzeuggallerie zu finden.

31.12.2015

Und zum Jahresende gibt es noch 187 Bilder vom Ibergrennen 2014. Das Rennen ist eines von den zwei Bergrennen, die in Thüringen stattfinden. Das Fahrerlager befindet sich direkt in der Stadt Heilbad Heiligenstadt.

30.12.2015

Beim Durchschauen meiner Bilder bin ich über einige Bilder gestolpert, die ich hier noch nicht veröffentlicht habe. Es werden daher in der nächsten Zeit noch einige Gallerien unter der Rubrik Fotos erscheinen. Anfang machen die Bilder von der Slalom Veranstaltung der Sportfahrer Gemeinschaft Argental.

22.12.2015

... und wieder eine Ergänzung, eine Seite für den Vivaro wurde eingerichtet.

21.12.2015

Die Gallerien aus der alten Homepage wurden in das Schraubertagebuch und in die nachfolgenden Umbauberichte eingearbeitet. Zudem wurde ein Fehler bei der Fotodarstellung behoben, hier wurde zuvor bei den Veranstaltungsgallerien nie das letzte Bild angezeigt.

14.12.2015

Erik's Astra F Schraubertagebuch wurde aus der alten Seite übernommen. Das Schraubertagebuch wurde im September 2003 angefangen, als für den Astra ein neuer Motor, der c20xe in Aussicht war. Es wurden viele Umbauten mit insgesamt 290 Bildern dokumentiert.

07.12.2015

Jetzt ist es so weit, die neue Webseite ist fertig. Das Layout wurde komplett überarbeitet und es wurde versucht viele Daten aus der alten Webseite mitzunehmen. Darunter sind auch die vielen Bildergallerien, die sich über 15 Jahren angesammelt haben. Falls ihr das eine oder andere Problem feststellt, meldet euch einfach kurz unter folgender Mailadresse:



[letzte Aktualisierung: 21.09.2016, 22:59:15]