Onlinetuning

Impressum

Fahrzeuge

Der Rennwagen

Fahrzeug: Opel Astra F CC

Erstzulassung: April 1995

Motor: Rennsportschmiede 2.0 16V (c20xe) für Slalomeinsatz

Getriebe: Dogbox-F20 mit Drexler-Lamellensperrdifferential, CAE-Seilzugschaltung

Fahrwerk: Eigenbau auf Basis KW-Gewinde Variante 2

Räder: ATS DTC in 8x15 ET30 mit Avon Slicks (8.7-21.5-15, A15, A53, A56, A60), und in 7x15 ET33 mit Michelin-Regenreifen (P2E, 19/56-15)

Sicherheitsaustattung: zertifizierter Heigo-Käfig, mechanische OMP-Feuerlöschanlage, Notaus, Bimarco Vollschalensitzen, TRS-6-Punkt-Gurte

Erik's Astra F vom Alltagsauto zum Rennwagen. Der Umbau zum Rennwagen begann im Oktober 2009, nachfolgend sind die Änderungen am Fahrzeug in Jahre aufgeteilt:

Der Transporter und Campingmobil

Fahrzeug: Opel Vivaro A L2H1

Erstzulassung: April 2010

Motor: 2.5 CDTI - 145 PS

Getriebe: 6. Gang Schaltgetriebe

Sonstiges: Life-Ausstattung mit Klappbett, mit Weekendbox (Waschbecken), Gaskocher, AGM-Zusatzbatterie 120Ah, Reimo-Sonnensegel Maritius L

Alltagsfahrzeug, wenn der Transporter mal nicht kann ;-)

Fahrzeug: Opel Astra H Caravan Innovation

Erstzulassung: April 2010

Motor: 1.9 CDTI - 150 PS

Getriebe: 6. Gang Schaltgetriebe

Familienfahrzeug, wenn die Crew später anreist ;-)

Fahrzeug: Opel Astra J Sportstourer

Erstzulassung: März 2015

Motor: 2.0 CDTI - 165 PS

Getriebe: 6. Gang Automatikgetriebe



[letzte Aktualisierung: 17.05.2018, 22:20:05]