Onlinetuning

Impressum

Heilbronn 23. April und Lechbruck 24. April 2016

Am Samstag, den 23. April, waren wir auf der Verkehrsübungsanlage Wolfszipfel am Heilbronner Wartberg. Zwischen den Rebstöcken war ein Anspruchsvoller Kurs gesteckt. Vor der Gruppe F gab es leider keine Begehung, so dass wir uns den Kurs auf der neuen Streckenskizze, die bei der Papierabnahme ausgehändigt wurde, einprägen mussten. Arthur verschenkte viel Zeit bei der Spurgasse kurz vorm Ziel. Erik kam mit den Kurs gut zurecht, und fuhr die zweitschnellste Zeit in der Klasse. Aber dank einer Pylone, die ihm genau mittig vor das Auto sprang ;-), wurde am Ende Rang 4 daraus.

Es gibt auch ein Video von Heilbronn, es zeigt Erik's zweiten Wertungslauf, ohne Fehler:


http://youtu.be/hLMLJpxE_qw

Zu der ersten Veranstaltung der Münchner Slalom Meisterschaft waren wir in Lechbruck. Trotz der schlechten Wettervorhersagen waren 13 Starter in Klasse F bis 2000ccm. Während die ersten Fahrzeuge unserer Startgruppe über Strecke fuhren, fing es an stark zu schneien. Es blieb zwar kein Schnee liegen, aber für Slicks war es jetzt zu nass. Daher wurden dann schnell von uns die Regenräder auf den Astra gesteckt und Arthur startete von uns beiden als erster. Er legte sehr schnelle Zeiten vor, doch leider gab es auf den engen Kurs 3 Pylonenfehler im ersten Wertungslauf, den zweiten Wertungslauf fuhr er noch schneller und fehlerfrei. Erik dagegen fuhr etwas langsamer, aber dafür beide Wertungsläufe fehlerfrei und konnte sich so den Klassensieg sichern.

Doch jetzt zum Video, es zeigt Arthurs schnellsten, fehlerfreien, zweiten Wertungslauf:


http://youtu.be/3l60IpT-5Lk


[letzte Aktualisierung: 28.04.2016, 22:23:14]